Tiere sind keine (Weihnachts-)Geschenke

Judith Förster
Judith Förster VIER PFOTEN Ehrenamtskoordination • 5 Oktober 2022
Dackel mit grüner Schleife neben Geschenken

Am Ende jeden Jahres kommt sie wieder: die Weihnachtszeit. Damit verbunden die alljährliche Frage nach Geschenken für die Lieben. Dicke Socken? 🧦 Staubsauer? 🧹Selbstgebastelte Kalender? 📅 Oder doch ein Haustier? 😱

Leider werden immer noch tausende Heimtiere verschenkt. 🐕🐈 Tiere sind vom Umtausch ausgeschlossen. Und mit einem Heimtier verschenkt man auch viel Arbeit, Verantwortung und Kosten. Gemeinsam mit euch wollen wir mit einer kleinen Online-Aktion auf die Problematiken "lebendiger Geschenke" eingehen. Dafür brauchen wir eure Hilfe! 

+++ Wir brauchen Bilder eurer Haustiere +++

Über 24 Tage möchten wir Tierbilder von Haustieren auf unseren Social Media Kanälen zeigen und dazu kleine Informationen geben, was für ein Aufwand mit dem jeweiligen Tier verbunden sein kann. Es sollen Bilder von Hunden, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen sein. 

Schickt uns also bitte Bilder eurer Haustiere an aktiv@vier-pfoten.de.

Hund im Parkt (links) und Hund auf Sofa (rechts)
© VIER PFOTEN / Judith Förster

 

Wie sollten die Tiere darauf zu sehen sein bzw. wie sollte das Bild aussehen:

  • bitte in hochkant
  • das Tier sollte von vorne zu sehen sein, nicht von der Seite
  • bitte fotografiert es auf Augenhöhe, nicht von oben oder unten
  • lasst um das Tier Platz, damit Schrift eingebaut werden kann, ohne das Tier großartig zu überdecken
  • der Hintergrund sollte nicht zu unruhig sein

Bitte schickt uns Bilder bis zum 31. Oktober. Wir freuen uns schon sehr drauf!

Euer Ehrenamtsteam