Mahnwache in Alt-Tellin

Wir brauchen einen Ausstieg aus der Massentierhaltung - Macht mit!

Wir brauchen einen Umbau in der Tierhaltung!­čÉľ­čÉä­čÉô

Das derzeitige System ist darauf ausgelegt, billig und in gro├čen Mengen tierische Produkte herzustellen. Dabei kommt das Tierwohl fast immer zu kurz. Schweine, H├╝hner, K├╝he und andere Tiere leiden unter chronischem Stress, verletzen sich gegenseitig, sterben elendig oder werden grausam geschlachtet. F├╝r Dinge, die selbstverst├Ąndlich sein sollten, ist kein Platz: etwa Tiergesundheit oder ausreichenden Brandschutz, sodass die Tiere im Fall eines Brandes evakuiert werden k├Ânnen. In Alt-Tellin hat letzteres dazu gef├╝hrt, dass ├╝ber 50.000 Schweine elendig verbrannt sind.

Die Tierbest├Ąnde m├╝ssen runter! Das ist gerade nicht nur ein Beitrag f├╝r den Tierschutz, sondern auch f├╝r den Frieden. Der knappe Weizen sollte ├╝berwiegend direkt f├╝r die menschliche Ern├Ąhrung genutzt werden und nicht den Umweg ├╝ber das Tierfutter nehmen.

Diese Zust├Ąnde sind inakzeptabel und werden von einer Mehrheit der Gesellschaft als Problem erkannt. Wir m├╝ssen das Problem noch sichtbarer machen, damit die Politik endlich handelt. Wir m├Âchten mit euch in ganz Deutschland Zeichen setzen, sodass niemand mehr an dem Thema vorbeikommt.

Das rosa-farbende X ist zum Symbol des Ausstiegs aus der Massentierhaltung geworden. ├ähnlich wie das gelbe X f├╝r den Atom- und Kohleausstieg, soll es mit eurer Hilfe ├╝berall aus dem Boden sprie├čen. In euren Fenstern, vor Ortseing├Ąngen, im Vorgarten oder am Infostand.

So geht es­čĹç

Ihr bastelt ein rosa X in einer Gr├Â├če eurer Wahl und platziert es gut sichtbar. Die Fotos k├Ânnt ihr ├╝ber eure Social Media Kan├Ąle verbreiten und hier auf PAWSact unserem Album hinzuf├╝gen.

ÔťůAm Infostand/Beim Flyern:

Damit euer Infostand oder eure Flyeraktion mehr auff├Ąllt, nehmt ihr ein rosa X mit. An unsere Ortsgruppen versenden wir eins. Wenn ihr nicht in einer Ortsgruppe seid, aber Flyer verteilt, dann k├Ânnt ihr euch an der Bastelanleitung f├╝r ein rosa X vor Ortseing├Ąngen orientieren. Flyer, z.B. zum Thema Massentierhaltung k├Ânnt ihr jederzeit bei uns unter [email protected] bestellen. 

ÔťůVor Ortseing├Ąngen:

Um deutlich zu machen, dass ihr euch als B├╝rger:in eurer Stadt/Gemeinde gegen Massentierhaltung aussprecht, k├Ânnt ihr ein rosa X an Ortseingangsschilder stellen. Wie ihr das rosa X am einfachsten bastelt, erfahrt ihr in dieser Anleitung.

ÔťůIm Fenster/im Garten:

Um z.B. mit euren Nachbarn ins Gespr├Ąch zu kommen, k├Ânnt ihr gut sichtbar im Garten oder im Fenster ein rosa X aufstellen. Dies wird vielleicht erstmal f├╝r etwas Verwunderung sorgen, aber so kommt ihr ins Gespr├Ąch. Wie ihr das rosa X am einfachsten bastelt, erfahrt ihr in dieser Anleitung.

­čĹëWenn ihr dabei seid, dann meldet euch rechts oben ├╝ber den orangenen Button an. ÔśŁ´ŞĆ Au├čerdem k├Ânnt ihr eure Fragen und Erfahrungen gern unten in den Kommentaren teilen. ­čĹç

Wir sammeln alle Fotos in diesem Album.