Heute startet unsere Kampagne gegen Mulesing bei Nike!ūüźĎ

Merinowolle ist wegen seiner w√§rme- und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften ein beliebtes Produkt in der Sport- und Outdoorindustrie. Die zehn weltweit umsatzst√§rksten Sportmarken verwenden Merinowolle in ihrem Sortiment. Diese kommt zu 80% aus Australien, wo die grausame Verst√ľmmelungspraxis "Mulesing" bei Merinol√§mmern g√§ngige Praxis ist.

Der neue Report von VIER PFOTEN zeigt: Globale Sportmarken wie Puma und adidas haben sich Ziele f√ľr ausschlie√ülich zertifizierte Wolle gesteckt‚Äč und auch viele weitere Outdoor-und Sportmarken sind mulesing-frei (Patagonia, Icebreaker, Vaude, etc..)‚Äč. Nike hat dagegen noch keine Ma√ünahmen gegen Mulesing unternommen!

Deshalb starten wir heute unsere gro√üe Kampagne gegen Nike und fordern, dass Nike Verantwortung f√ľr die Schafe in seinen Lieferketten √ľbernehmen muss! Wenn Wolle zum Einsatz kommt, dann muss Nike zu 100% ausschlie√ülich zertifiziert mulesing-freie Wolle garantieren k√∂nnen. Die Zertifizierung muss glaubw√ľrdig sein und Mulesing verl√§sslich ausschlie√üen wie etwa: Responsible Wool Standard (RWS), NativaTM, ZQ Merino, Organic Content Standard (OCS)‚Äč

Nike hat den Einfluss die Branche zu ver√§ndern!ūüí™

ūüď£Daf√ľr braucht es euren Druck und Protest, damit Nike sich bewegt!

Was haben wir vor?

Es wird verschiedene Online Protestmöglichkeiten wie E-Mails oder Social Media Kommentare geben und wir wollen mit euch vor Nike-Stores stehen. Um Nike und Sportler:innen anzusprechen, wollen wir außerdem auf Laufveranstaltungen mit Lauf-Shirts in unserem Kampagnen-Design dabei sein. Es wird Flyer, Handschilder und vieles mehr geben, damit unser Protest gut sichtbar ist!