Demo zur Agrarminister:innenkonferenz

Vom 30.03. bis 01.04. ist die Agrarminister:innenkonferenz in Magdeburg. Diese findet zwar überwiegend digital statt, aber gemeinsam mit anderen Organisationen rufen wir dazu auf, am 31.03. ab 10:00 Uhr in Magdeburg gegen Massentierhaltung zu protestieren.📣

Die Agrarministerkonferenz ist ein regelmäßiges Treffen der Agrarminister:innen des Bundes und der Länder, in dem über verschiedene Themen im Agrarbereich gesprochen wird – auch das Thema Nutztierhaltung hat einen großen Schwerpunkt.🐖

Wir müssen den beteiligten Minister:innen klar machen, dass die Menschen das Tierleid in deutschen Ställen nicht mehr akzeptieren und es endlich ambitionierte Pläne und politischen Willen für einen Ausstieg aus der Massentierhaltung braucht. Denn ein „Weiter so“ wie bisher darf es nicht geben.💪

Ablauf:👇

Aufbau: 9:30 Uhr

Start: 10 Uhr Tagungsort / Parkhotel Herrenkrug (Herrenkrug 3, 39114 Magdeburg)

Ende: 12 Uhr

Aktionsbild: Wir sind gemeinsam mit anderen Organisationen vor Ort mit einem großen rosa-farbenden X, was ein Symbol für den Widerstand gegen Massentierhaltung geworden ist. Das X war vorher in Alt-Tellin auf der Mahnwache und ist mit den Forderungen der Mahnwachen-Teilnehmer:innen beschriftet. Zur Mahnwache in Alt-Tellin findet ihr hier mehr Infos.

Meldet euch oben über den orange-farbenden Button an, wenn ihr dabei seid. Fahrtkosten können wir auf Anfrage erstatten. Dafür könnt ihr dieses Belegeabrechnungsformular an aktiv@vier-pfoten.de schicken.

Ihr wollt außerdem noch heute etwas tun? Dann unterschreibt hier unsere Petition, dass die neue Bundesregierung endlich etwas gegen Massentierhaltung unternimmt. 

Dateien